Dr. med. dent. Knut Thedens

"Frau Herrmann ist für uns Kieferorthopäden so etwas wie ein Hauptgewinn. Sie öffnet Augen, zeigt Wege auf und beschreibt die eigene Leistungserbringung immer im Kontext der gültigen Rechtssprechung sowohl im Bereich BEMA, GOZ als bei den AVLs. Sie kennt die letzten Kniffe und Tricks und weiß auf fast alle Fragen eine Antwort. Sie in Sachen Abrechnung nicht zu fragen, grenzt schon fast Selbstkasteiung.

Frau Herrmann hat meinem Team und mir mittels munterer Präsentation - immer kurzweilig und unterhaltsam - gezeigt, was alles möglich ist und wovon man besser die Finger lassen sollte. Selbstkritisch geht sie auch mit ihrer eigenen Person in Klausur und hinterfragt sich und die von ihr vermittelten Inhalte ständig neu. Außerdem steht sie dazu, wenn alte Tipps durch gängige Rechtsprechung kassiert werden und es besserer Lösungen bedarf.

Um es sortlich zu sagen: niemals würde ein Fußballtrainer seinen besten Stürmer freiwillig auf der Bank lassen, nur weil er Skrupel hätte, seine Gegner könnten schlecht über ihn denken, wenn sein Team zu viele Tore schießt. So ein Stürmer ist Frau Herrmann und ihr Know How ist Teil meiner Praxis-Philosophie.

Dr. med. dent. Knut Thedens
Kieferorthopäde