Dr. Torsten Blens

Sehr geehrte Frau Herrmann,

wieder halte ich den aktuellen Newsletter von Ihnen in der Hand. Ich möchte Ihnen auf diesem Wege einmal für Ihre Arbeit danken. Sie helfen uns Kieferorthopäden mit Tipps und Tricks in der Abrechnung und geben uns Werkzeuge und Argumentationshilfen zur Hand, die unseren Alltag wesentlich erleichtern.

Ganz besonders positiv sehe ich die Aktualität Ihrer Beiträge, welche sich z.T. auf gerade erst entschiedene Urteile beziehen. Ein Verbesserungswunsch wäre die Möglichkeit für "Neueinsteiger", alte Newsletter in elektronischer Form nachträglich zu erhalten.

Viele Grüße,
Dr. Torsten Blens